Zum Inhalt springen

Beichte und Geistliche Begleitung

7. Dezember 2021 Beginn: 09.00 Uhr

Zwei Vollzüge priesterlicher Seelsorge

Geistliche Begleitung umfasst viele Themen und Bereiche, die über die Frage von Sünde und Schuld hinausgehen, wie auch die Beichtpraxis selbst nicht mitgeistlicher Führung verwechselt werden darf. Dies lässt neu fragen, wiebeide Vollzüge für die Seelsorge fruchtbar gemacht werden können. Ausgehendvon der früheren "Seelenführungsbeichte" werden Hilfen und Anregungengegeben, um das Sakrament der Versöhnung für den konkreten Alltag der Pastoral wirksam sein zu lassen.

Referent
Pater Dr. Michael Schneider SJ

Ort
Tagungshaus Schloss Hirschberg, Hirschberg 70, 92339 Beilngries

Termin

Dienstag, 7. Dezember
von 9.00 bis 17.00 Uhr

Anmeldung
Abteilung Fort- und Weiterbildung pastorales Personal
Sekretariat Sigrid Leidl
Hirschberg 70
92339 Beilngries
Telefon 08461 6421-590
E-Mail: fortbildung@bistum-eichstaett.de

Das Fort- und Weiterbildungsprogramm für das Jahr 2021 beinhaltet Angebote aus den Fachbereichen von Theologie, Philosophie und Psychologie. Diese Angebote stehen sowohl Hauptamtlichen als auch Ehrenamtlichen der Diözese Eichstätt offen. .pdf zum Download

Antrag auf Fortbildungsmaßnahme

Für pastorale Mitarbeiter/innen steht das Formular im Intranet als download unter Dienstgeber/Formulare zur Verfügung. Antrag auf Fortbildungsmaßnahme.