Zum Inhalt springen

Gesund an Leib und Seele! Heilfasten

22. August 2021   - 29. August 2021 Beginn: 16.00 Uhr
Ort: Tagungshaus Schloss Hirschberg

 

Heilfasten zur körperlichen Entschlackung, begleitet von der Mandala-Praxis zur geistigen Erholung

Dieses Seminar verbindet drei Elemente:

» Heilfasten zur körperlichen Entschlackung nach den ganzheitlichen Prinzipien des österr. Arztes Dr. Franz Xaver Mayr

» Besinnung auf das biografisch erworbene Lebenswissen durch die Erstellung eines persönlichen „Mandalas" nach dem bekannten Arzt Carl Gustav Jung,

» Einübung in eine natürliche Haltung der Ehrfurcht vor dem Geheimnis der eigenen Seele.

Die Teilnahme setzt eine durchschnittliche psychische und körperliche Gesundheit voraus, aber keine besondere Kenntnis oder Malfertigkeit. Sowohl das reinigende Fasten wie auch die bildliche Gestaltung eines »Mandala« (aus dem Sanskrit: »Das UNTEILBARE GANZE«) dienen unserer leiblichen, psychischen und geistigen Gesundheit und insbesondere dem heilsamen Hören auf die »Stimme der Seele« als Aufmerksamkeit auf die Gabe Gottes, den Heiligen Geist.

Begleitung

Bettina-Sophia Karwath, Dr. theol., Diözese Eichstätt
Ruth Seubert, Dipl. theol., Begründerin der tf TZI
Heidrun Fischer, Facilitator of Community, tf TZI/IR

Ort
Tagungshaus Schloss Hirschberg, Hirschberg 70, 92339 Beilngries

Anmeldung für haupt- und ehrenamtlich Tätige der Diözese Eichstätt an
Dr. Bettina-Sophia Karwath, bkarwath@bistum-eichstaett.de

Für alle übrigen Interessierten: kontakt@lehrhaus.de mit Überweisung der Kursgebühr Euro 400,00

Anmeldeschluss 10. August 2021
 Alle Tln. erhalten weitere Informationen nach der Anmeldung
Evtl. Beratung vor der Anmeldung: Dr. Bettina-Sophia Karwath unter bkarwath@bistum-eichstaett.de

Unterkunft in EZi / Du / WC, sowie Verpflegung werden im Bildungshaus berechnet
Auskunft: sleidl(at)bistum-eichtstaett(dot)de

Termin
Sonntag, 22. August bis Sonntag, 29. August
Beginn 16.00 Uhr Ende 10.00 Uhr