Zum Inhalt springen

Präsenz und sicheres Auftreten

8. September 2021   - 9. September 2021 Beginn: 09.00 Uhr
Ort: Tagungshaus Schloss Hirschberg

 

Ein Seminar rund um das Thema „Wie trete ich selbstsicher auf"

Zielgruppe
Alle pastoralen Berufsgruppen

Ziel des Seminars ist es, die Ausstrahlungskraft und Präsenz zu stärken. Darüber hinaus entdecken die Teilnehmer/-innen insbesondere durch die Rollenspiele und kreativen Improvisationen eigene Stärken und Ressourcen.

Spielerisch wird in das Thema eingeführt, um sich dann den Schwerpunktthemen zu widmen: Stimme und Körper; Präsenz, selbstsicheres Auftreten, authentisch bleiben; Persönlichkeit; Selbst- und Fremdwahrnehmung; Coaching zu berufsspezifischen Situationen (Ambo, Elternabend, Gremiumssitzungen, Schulklassen, Anfangssituationen …). Auch wird es Möglichkeiten zu Vertiefungsübungen geben.

Es werden viele praktische Übungen insbesondere mit dem Körper, der Stimme und dem Blick gemacht. So werden Strategien vermittelt und in den Übungen erlebbar gemacht, um präsent und selbstsicher aufzutreten. Improvisation ist ein weiterer wichtiger Schwerpunkt.

Bitte mitbringen: Einen ausgewaschenen Weinflaschenkorken und ein Kostümteil oder ein Requisit (Bsp: Hut, Stock, Regenschirm, Zeitung, oder auch ein Faschingskostümteil, einen besonderen kleinen Gegenstand …)

Referentin
Sabine Reiff, Schauspielerin und Theaterpädagogin; M.A. Theaterwissenschaft

Ort
Tagungshaus Schloss Hirschberg, Hirschberg 70, 92339 Beilngries

Anmeldung
fortbildung-schule@bistum-eichstaett.de

Termin
Mittwoch, 8. September bis Donnerstag, 9. September
Beginn 9.00 Uhr, Ende 18.00 Uhr